Turbulenter Start

Der Start über die alte Mainbrücke in Würzburg wirkte noch sehr souverän, aber schon kurz darauf kamen die ersten 3km zu Fuß, da der Weg fahren nicht zu gelassen hat. Bei km 9 dann ein schwerer Schaden an meinem Umwerfer, wobei dieser sich verbogen hat und nur noch den großen Gang zulässt. Die Berge liegen zum Glück jetzt hinter uns. Pause

Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.